Renate Galandi

Dipl. Ing. Landschaftsarchitektur und Umweltentwicklung
+49 7472 96 22 – 24
galandi@hhp-raumentwicklung.de

 

Renate Galandi bringt sich seit der Gründung des Büros im Jahr 1989 als Landschaftsplanerin bei HHP ein. Seit einigen Jahren beschäftigt sie sich sehr intensiv mit der regionalen und kommunalen Landschaftsplanung. Für die regionale Ebene hat sie beispielsweise an der Erarbeitung der Landschaftsrahmenpläne Nordschwarzwald und Ostwürttemberg mitgewirkt, auf kommunaler Ebene die Landschaftspläne des Nachbarschaftsverbandes Karlsruhe sowie der Stadt Freiburg i.Br. betreut. Zudem begleitet Sie partizipativ ausgerichtete Projekte, wie beispielsweise grenzüberschreitende Projekte im DACH+-Raum oder die Erarbeitung von Machbarkeitsstudien zu Wanderwegen entlang des Limes und im Rheingau.

Renate Galandi erlernte Grundkenntnisse in ihrer Ausbildung als Gärtnerin – Fachrichtung Baumschule. Danach absolvierte sie das Studium der Landschaftsarchitektur und Umweltentwicklung an der Universität Hannover mit dem Studienschwerpunkt Raum- und Landschaftsplanung.