Tineke Materne

M.Sc. Forstwissenschaften
+49 7472 96 22 – 25
materne@hhp-raumentwicklung.de

Anfang des Jahres 2020 begrüßten wir Tineke Materne in unserem Team. Sie bearbeitet Planungen auf der kommunalen Ebene wie beispielsweise den Landschaftsplan für den Gemeindeverband Mittleres Schussental und unterstützt ihre Kolleginnen und Kollegen bei Fragen des Artenschutzes und Biotopverbundplanungen. Zudem ist sie an der Umsetzung aktueller Forschungs- und Modellvorhaben, beispielsweise zur Landschaftsbildbewertung oder der zeitlichen Optimierung von Regionalplanungsverfahren, beteiligt.

Innerhalb ihres Bachelor-Studiums der Umweltnaturwissenschaften mit dem Nebenfach Umwelthydrologie an der Albert-Ludwigs-Universität in Freiburg erwarb Tineke Materne breite Kenntnisse im Bereich der umwelt- und naturschutzbezogenen Forschung und Praxis. Während ihres Masters der Forstwissenschaften in Freiburg vertiefte Tineke Materne ihre Qualifikationen im Planungsbereich.