Sabine Mall-Eder

Dipl. Ing. Landespflege
+49 7472 96 22 – 27
mall-eder@hhp-raumentwicklung.de

Seit 1999 ist Sabine Mall-Eder mit im Boot. Sie bearbeitet integrierte Entwicklungskonzeptionen und Modellprojekte mit den Schwerpunkten Landschaftsplanung, Regional- und Landschaftsentwicklung, Eingriffsregelung, Ökokonto und regenerative Energien. Dabei spielen Kommunikation und Partizipation eine wichtige Rolle.

Bereits seit 2002 begleitet sie beispielsweise das Ludwigsburger Ökokonto, hat dieses für die Kommune entwickelt sowie mehrere Grünordnungspläne und Umweltberichte für die Stadt erstellt. Auch bei der Erarbeitung kommunaler Landschaftspläne (bspw. VG Offenburg), dem SILEK-Prozess in Heidenrod oder der Beratung zahlreicher Kommunen auf ihrem Weg zum Teilflächennutzungsplan Windenergie wirkte sie intensiv mit.

Sabine Mall-Eder studierte Landespflege an der Hochschule für Wirtschaft und Umwelt Nürtingen-Geislingen mit Schwerpunkt Landschaftsplanung. Neben der Tätigkeit im Büro arbeitet sie parallel in selbständiger Tätigkeit in der Umweltbildung (Konzeptionen, Workshops, Lehrpfade, etc.) und in Modellprojekten mit Streuobstbezug bzw. regenerativen Energien. Dieses zusätzliche Fachwissen bringt Sie in das Büro ein.